• Die Straße ist für Radfahrer gefährlich.
  • Das zweite Transparent ist gut sichtbar zwischen Untershausen und Holler
  • Critical Mass zwischen Holler und Montabaur
  • So könnte eine Teil des Radwegs zwischen dem Buchfinkenland und Montabaur aussehen.
  • Karte Holler-Montabaur - OpenStreetMap
.

Befahrungsbericht, September 2022

Radweg Jetzt! Befahrung im Sept. 2022, Die ersten am Treffpunkt - Foto: Willie Beckmann

Dunkelgraue Wolken aus denen kräftiger Regen fiel. Das sind nicht die Voraussetzungen, die man sich für eine Befahrung mit dem Rad wünscht. Und so hatten viele sicher mit Blick aus dem Fenster entschieden, lieber daheim zu bleiben.
Doch der harte Kern, die Unentwegten, machten sich auf und waren pünktlich am Treffpunkt in Untershausen. Als es los ging stieß Verbandsgemeinde Bürgermeister Richter-Hopprich noch dazu - danke für die stete Unterstützung.

Radweg Jetzt! Befahrung im Sept. 2022, alte Schule Holler - Foto: Willie Beckmann

An der alten Schule in Montabaur informierte Norbert Busch die Anwesenden über unseren Besuch im LBM Diez und das Treffen mit dem neuen Leiter, Herr Bauch. Bei dieser Begegnung gab es erstmals konkrete Zusagen: Im Laufe 2023 will der LBM mit den Planungen des Radwegs an der L326 nach Montabaur beginnen.
Die positiven Eindrücke und die Erwartung eines konstruktiven Miteinanders bestätige auch Bürgermeister Richter-Hopprich, der Herrn Bauch in dessen neuer Funktion als Leiter des LBM Diez, ebenfalls kennengelernt hatte.

Dass der LBM in die Planungen und Prüfungen bzgl. „unseres" Radwegs einsteigt, ist ein Verdienst unserer Bürgerinitiative, die die Politik auf unserer Anliegen aufmerksam gemacht hat. Damit es auch wirklich weiter geht, ist es erforderlich, dass wir am Ball bleiben, weiter zeigen, dass wir da sind, dass wir hartnäckig sind und auch mit unseren Befahrungen müssen wir weiter machen.

Radweg Jetzt! Befahrung im Sept. 2022, Rathaus- Foto: Willie Beckmann

Die heutige Befahrung endete wie gewohnt vor dem Rathaus in Montabaur.
Das nächste Mal. voraussichtlich im kommenden Frühjahr, treffen wir uns dann hoffentlich wieder bei besserem Wetter und mit mehr Aktiven!

Powered by Papoo 2016
37369 Besucher